einkehren und genießen...

Unsere im März 1997 eröffnete Gaststätte liegt mitten im Schönfelder Hochland und entstand in diesem traditionsreichem Gebäude nach völlig gastronomischer Abstinenz. Die Tradition dieses Gebäudes geht bis ins 16. Jahrhundert zurück, seitdem wurde hier nicht nur Bier ausgeschenkt, sondern vor allem gebraut. Schönfeld war für sein Brauhaus bekannt und allen Bewohnern des Umlandes wurde vorgeschrieben, ihr Bier vom Besitzer des Gutes Schönfeld zu beziehen.

Wir möchten Ihnen den Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich gestalten, ein frisch zubereitetes Essen, ein kühles Bier oder auch einen schmackhaften Wein servieren.

Die Gaststätte ist ein idealer Ausgangspunkt für vielseitige Wanderungen, zu Fuß, per Rad oder hoch zu Roß.

Wir bieten Ihnen Platz für Feiern jeglicher Art bis zu 45 Personen. Wir sind Ihnen gern bei der Vermittlung behilflich, wenn es heißt, Musik zu organisieren, einen Alleinunterhalter zu finden, oder den Gästen eine Rundfahrt bzw. Kutschfahrt über das Schönfelder Hochland zu bieten.

Unser Biergarten ist bei passendem Wetter sehr beliebt.